Winterschuhe für Herren: Warm und sicher durch den Winter

Ob auf dem schönsten Schweizer Weihnachtsmarkt in Montreux oder beim Winterspaziergang in einem der Züricher Pärke: Winterschuhe sind für Herren ein treuer Begleiter durch die kalte Jahreszeit und halten Ihre Füsse warm.

Winterschuh-Modelle: Winterstiefel oder Sneaker?


Neben der Fütterung gibt es noch ein paar andere Kriterien, die Sie bei der Wahl Ihrer neuen wintertauglichen Schuhe beachten sollten. Eine stabile Sohle sorgt für die richtige Rutschfestigkeit Ihrer neuen Winterschuhe und ist unerlässlich.

Möchten Sie mit den Schuhe Spazierengehen und besteht die Möglichkeit, dass Sie auch mal durch Schnee stapfen, der höher als Ihr Knöchel ist, so sind Winterstiefel für Herren bzw. Winterboots die richtige Wahl, denn die Schafthöhe reicht über den Knöchel: So fällt der Schnee nicht so leicht in den Schuh und Ihre Füsse bleiben länger trocken.

Ist die Schneehöhe eher überschaubar oder möchten Sie Ihre Schuhe primär im Büro anziehen, so sind Winterschuhe als Halbschuhe, so wie beispielsweise Herren-Sneaker, zu empfehlen.

Materialien für Winterschuhe: Textil oder Leder?


Die klassischen Winterschuhe sind aus Leder gefertigt. Neben der Optik hat Leder Eigenschaften:
  • Atmungsaktivität und Wärmeisolierung: Warme Füsse ohne zu schwitzen – jedoch darf das Leder dazu nicht eingefettet sein.
  • Robust: Schuhe aus Leder sind langlebig, obwohl sie Temperaturschwankungen, Salz und Splitt ausgesetzt sind.

Ein weiteres, weit verbreitetes Material für Winterschuhe ist Gore-Tex. Schuhe mit Gore-Tex-Membran sind atmungsaktiv, wasserdicht und pflegeleicht.

Winterschuhe für Herren richtig pflegen


Winterschuhe sind Kälte, Wärme, Nässe, Salz und Schmutz besonders ausgesetzt. Deshalb sollten sie regelmässig gepflegt werden – dies gilt insbesondere für Schuhe aus Leder. Ihre Lederstiefel und Schuhe sollten Sie deshalb vor dem ersten Tragen einfetten. Das sorgt dafür, dass sie vor Salz, Schmutz und Wasser geschützt sind und lange gut aussehen. Wischen Sie Ihre Winterschuhe nach dem Tragen mit einem feuchten Tuch ab um sie von Schmutz und Salz zu befreien, denn das Salz trocknet das Leder aus. Abhängig davon, wie oft Sie die Herren-Schuhe aus Leder tragen, sollten Sie sie regelmässig einfetten.

Bei Winterschuhen aus Gore-Text-Material benötigt nur das Obermaterial etwas pflege. Wie 
Sie dieses idealerweise pflegen, finden Sie in den Pflegehinweis des Schuhherstellers da die Pflege vom Obermaterial abhängig ist. Sie können Ihre Gore-Tex-Winterschuhe jedoch auch mit etwas warmen Wasser und einem Tuch oder einer Bürste reinigen um sie von Schmutz zu befreien. Verzichten sollten Sie bei der Pflege Ihrer Herren-Schuhe mit Gore-Tex jedoch auf fett- oder ölhaltige Produkte wie beispielsweise Lederöl oder Fettcreme, da dies die Atmungsaktivität des Obermateriales beeinflusst, was sich auch auf die Atmungsaktivität der Membrane auswirken kann.