Filter

Crocs Schuhe

23 Artikel
Sortierung
  • <
  • 1
  • >
23 Artikel
  • <
  • 1
  • >

Die Erfolgsgeschichte der Crocs Schuhe für Kinder, Damen und Herren

Das US-Unternehmen Crocs brachte im Jahr 2002 das erste Paar Crocs Schuhe auf den Markt. Da die Schuhe eigentlich vor allem für Fischer und Bootsfahrer gedacht waren, wurden sie ursprünglich nur auf Fachmessen präsentiert. Aber bald war die Nachfrage nach den leichten, schön weichen und nicht porösen Kunststoffschuhen so riesig, dass sie zuerst über Schuhläden und später über grössere Vertriebskanäle ganz gross rauskamen. Auch in der Schweiz sind Crocs Schuhe für Kinder, Damen und Herren nicht mehr aus dem Strassenbild wegzudenken. Kein Wunder, denn wer einmal Crocs-Schuhe ausprobiert, wird die leichten und sehr bequemen Schuhe nicht mehr hergeben wollen. Da sich das Material bei Erwärmung dem Fuss anpasst, werden die Crocs Flip Flops mit jedem Tag, an dem Sie sie tragen, noch bequemer.

Die besonderen Merkmale von Crocs

Das unwiderstehlich lächelnde Krokodil auf den Crocs Schuhen ist nur eines von vielen sympathischen Merkmalen von Crocs Schuhen. Auch die vielen Luftlöcher im geschlossenen Vorderschuh, das leichte Gewicht und das wenig geruchsanfällige Material sind typisch für Crocs. Ursprünglich zählten ausserdem die knalligen Farben, in welchen sich die Crocs Schuhe für Kinder und Damen präsentierten, zu den markantesten Erkennungszeichen der Marke. Inzwischen gibt es die bequemen Kunststoff-Clogs aber auch in Schwarz, Weiss, in dezentem Lachs oder Grau und sogar mit Blümchenmuster. Mit den unzähligen Farbvariationen haben sich die anfänglich belächelten Kunststoffschuhe zum allgegenwärtigen Schuh für den Garten, die Badi, den Strand oder sogar für die Stadt metamorphosiert. Insbesondere Kinder lieben die leichten und rutschfesten Sandalen im Sommer, denn sie können ganz leicht selber reinschlüpfen und rutschen auf feuchten Böden nicht so schnell aus.